Anzeige
Plötzlich Meerjungfrau

Meerjungfrauenschwimmen im Galaxsea Jena

Meerjungfrauenschwimmen im Galaxsea Jena
Meerjungfrauenschwimmen im Galaxsea Jena Foto: Michael Baumgarten

Pünktlich zur Weihnachtszeit erfüllt das Spaßbad GalaxSea in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen TeenEvent die Träume vieler junger Mädchen. Einmal als Wassernixe bestaunt und fotografiert zu werden ist bald auch in Jena möglich.

Jena. Im GalaxSea wird es demnächst interessante neue Angebote speziell für Teenager geben. Über den Partner TeenEvent können begeisterte Wassernixen ihre Sternstunden als Unterwasserschönheiten buchen lassen. Dabei kann aus verschiedenen Paketen das passende Angebot gewählt werden. Beispielsweise kann zum bereits außergewöhnlichen Schwimmkurs mit Flosse ein Fotoshooting wahlweise mit speziellem wasserfesten Fantasy-Makeup gebucht werden.

Die Idee zum Meerjungfrauenschwimmen kam Mitbegründer von TeenEvent, Dr. Stephan Ernst, bei der Geburtstagsfeier seiner Tochter. Etwas ganz Besonderes sollte es sein, ein Erlebnis, welches fortwährend im Gedächtnis bleibt. Als er die unbeschreibliche Freude seines Kindes und dessen Freundinnen sah, als diese noch Tage lang von ihren Erlebnissen als Wassernixe schwärmten, war sein neues Projekt entstanden.

Im GalaxSea wurde das Meerjungfrauenschwimmen bereits getestet und stieß auf helle Begeisterung bei den anwesenden Badegästen. "Mama, das möchte ich auch einmal machen," war besonders von den jungen Mädels zu hören.

Nun kann ihr Wunsch schon bald in die Tat umgesetzt werden. Dieses in der Region einmalige Angebot richtet sich vor allem an Teenager zwischen zehn und neunzehn Jahren.

Text: Maxi Stiebritz
Foto: TeenEvent/www.stern-photography.de (1)

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige