Anzeige
Mülltonnen in Flammen

Schon wieder brannte es in Jena-Lobeda

Zwei große Müllcontainer wurden in der Richard-Zimmermann-Straße angezündet, die Feuerwehr musste ausrücken.
Zwei große Müllcontainer wurden in der Richard-Zimmermann-Straße angezündet, die Feuerwehr musste ausrücken. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

In der Nacht zum Mittwoch brannte es wieder einmal in Jena-Lobeda, diesmal zwei Mülltonnen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Jena. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei nach dem Brand von zwei Mülltonnen in Lobeda. Die beiden Papiertonnen (1.200 Liter groß) gerieten um 2.30 Uhr in der Richard-Zimmermann-Straße 11 in Brand.



Zeugen hatten das Feuer bemerkt und umgehend begonnen, es zu löschen. Die rasch informierte Feuerwehr löschte die Flammen endgültig.

Es entstand etwa 500 Euro Sachschaden. Hinweise zur Aufklärung des Brandes nimmt die Polizei unter Tel. 03641–810 entgegen.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok