Anzeige
Über 150 Geschäfte geöffnet

Sonntagsshopping in der Jenaer Innenstadt

Am kommenden Wochenende wartet auf die Besucher der Jenaer Innenstadt der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres.
Am kommenden Wochenende wartet auf die Besucher der Jenaer Innenstadt der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres. Foto: Kolibri/Agent Cooper

Erster verkaufsoffener Sonntag des Jahres: Am 19. Mai öffnen von 13 bis 18 Uhr über 150 Geschäfte in der Jenaer Innenstadt. Zahlreiche Rabatte und Aktionen erwartet die Kunden.

Jena. Anlass des verkaufsoffenen Sonntags bietet der Jenaer Frühlingsmarkt, der in diesem Jahr vom 10. bis 19. Mai wieder tausende Besucher in die Innenstadt ziehen wird.

Der extra Einkaufstag ist für die Händler etwas ganz Besonderes. Was an anderen Tagen „Daily Business“ ist, wird am verkaufsoffenen Sonntag zu einem Highlight. Es gibt zahlreiche Rabatte, Aktionen und Aktiönchen. Dafür wurde ein Gutscheinheft mit 23 Angeboten produziert.

Highlight: ein 5-Euro-Gutschein für die Goethe Galerie. Das Gutscheinheft gibt es ab 15. Mai in der Goethe Galerie, in der Tourismus Information und allen Geschäften, die einen Gutschein beigesteuert haben.



In diesen Geschäften gibt es am Sonntag zu jedem Einkauf auch einen Baumwollbeutel mit Statements für den stationären Handel. z.B. No Amazon inside. Alles nur solange der Vorrat reicht.

Schauen Sie vorbei und genießen Sie die Frühlingsstimmung in der City. Auch für eine ausgiebige Beratung oder einen zwanglosen Plausch ist mehr Zeit als sonst.

Weitere verkaufsoffene Sonntage finden am 15. September und am 8. Dezember statt.

Weitere Infos auf: www.innenstadt-jena.de

Quelle: Initiative Innenstadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok