Anzeige
Vom 20. bis 24. Mai 2019

Fünf Tage zu: Großputz im Jenaer GalaxSea

Das Freizeitbad GalaxSea wird wieder „porentief“ gereinigt.
Das Freizeitbad GalaxSea wird wieder „porentief“ gereinigt. Foto: Jenaer Bädergesellschaft

Der alljährliche Großputz sowie Reparaturarbeiten im Jenaer Freizeitbad „GalaxSea“ führen in der kommenden Woche zur Schließung des Bades und der Saunalandschaft.

Jena. Das Freizeitbad „GalaxSea“ in Jena wird von Montag, 20. Mai, bis einschließlich Freitag, 24. Mai, „porentief“ gereinigt. Im Badebereich, der Saunalandschaft und der Wellness-Oase werden außerdem notwendige Reparatur- und Malerarbeiten erledigt.

Sonntag schon 20 Uhr zu

Bereits diesen Sonntag, 19. Mai 2019, starten die Vorbereitungsarbeiten für die anschließende Reinigungszeit. Aus diesem Grund schließt das Bad um 20 Uhr. Ab 19 Uhr erfolgt der letzte Einlass für die Bad- und Saunagäste.



Alternative Saalemaxx

Als Alternative bietet sich während der Schließzeit ein Besuch im Saalemaxx, dem Freizeitbad in Rudolstadt an. Geöffnet hat dieses montags bis freitags, von 10 bis 22 Uhr. Badegäste mit einer GalaxSea-Club- bzw. Abokarte erhalten kostenfreien Eintritt.

Am Samstag, 25. Mai, öffnet das 
„GalaxSea“ wieder regulär 10 Uhr.

Quelle: Jenaer Bädergesellschaft

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok