Anzeige
Jena - Wohlbach 6:3

Tischtennis: SV SCHOTT mit klaren Auftaktsieg

Erfolgreichster Spieler bei den Jenaer war Marko Petkov.
Erfolgreichster Spieler bei den Jenaer war Marko Petkov. Foto: Verein

Dem SV SCHOTT Jena gelang am Samstagnachmittag zum Start in die Spielzeit 2016/17 ein 6:3-Heimsieg gegen den TTC Wohlbach. Somit wurde das Jenaer Quartett seiner Favoritenrolle gerecht, musste aber erbitterte Gegenwehr der Franken überwinden, um die ersten beiden Zähler der Spielzeit einzufahren.

Jena. Nach der Punkteteilung in den Eingangsdoppeln schienen die ersten Partien des vorderen Paarkreuzes die Gastgeber in Front zu bringen, denn Marko Petkov hatte keine Probleme mit Grozdan Grozdanov (3:0) und Nico Stehle führte am Nebentisch bereits mit 2:0 gegen Yevgenij Christ, doch der kampfstarke Christ nutzte einen kleinen Hänger Stehles, um Satz drei zu gewinnen und damit die ganze Partie zu kippen. Auch im Entscheidungssatz konnte Christ eine 5:1-Führung Stehles einholen, siegte am Ende nach Abwehr zweier Matchbälle 12:10 und hielt sein Team damit beim Pausenstand von 2:2 in der Partie.

Für die erste Jenaer Führung sorgte dann jedoch das untere Paarkreuz. Pavol Mego spielte seine technische Überlegenheit gegen Marc Seidler aus (3:0) und auch Leonard Süß hatte nur im ersten Satz Mühe mit Patrick Forkel (3:1). Anschließend erhöhte Petkov durch ein ungefährdetes 3:1 gegen Christ, während Stehle, bei dem nach der knappen Niederlage im ersten Einzel nichts mehr zusammen laufen wollte, auch Grozdanov zum Sieg gratulieren musste (1:3). So blieb es Neuzugang Mego vorbehalten, durch einen klaren Dreisatzerfolg über Forkel den Siegpunkt einzuspielen.

Mit dem Pflichtsieg gegen Wohlbach im Rücken reist der SV SCHOTT nun am 24.09. zum Thüringenderby bei der TTBL-Reserve des Post SV Mühlhausen, die zum Ligaauftakt über eine überraschend hohe 1:6-Niederlage bei Aufsteiger TV Leiselheim quittieren musste.

Text: Andreas Amend

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok