Weltmeisterliche Beteiligung

8. GODYO Kajak-Sprint auf dem Schleichersee

Martin Schubert beim Training auf dem Schleichersee
Martin Schubert beim Training auf dem Schleichersee
Foto: Christine Dunker
Teilen auf

Jena. Am 28./29. Juni 2014 wird auf dem Jenaer Schleichersee der 8. GODYO Kajak-Sprint stattfinden. Unterstützt von der GODYO AG setzen die Kanuten des USV Jena mit der Ausrichtung dieser Regatta nach der hochwasserbedingten Absage im letzten Jahr eine langjährige Tradition fort.

Jedes Jahr werden viele Sportler an die idyllische Regattastrecke im Herzen von Jena gelockt. Auf der gut 170 m langen Sprintstrecke werden am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr Rennen in allen Altersklassen ausgetragen.

Neben 150 Sportlern aus fünf Bundesländern gehen in diesem Jahr auch internationale Größen des Kanurennsports an den Start. Mit dabei ist neben dem Jenaer Martin Schubert, der seit 2013 für die Deutsche Nationalmannschaft startet und Silber bei der Universiade gewann, auch sein Mannschaftskamerad Tom Liebscher, der amtierende Weltmeister über die 500 m Distanz.

Gäste sind wie immer an der Regattastrecke neben der Strandschleicher-Bar herzlich willkommen.

Quelle: USV
Foto: Christine Dunker/USV

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net