Polizeibericht für Jena und den SHK vom 13.10.2015

Teilen auf

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 13.10.2015

Jena

Jena-Nord

Vom Gaspedal gerutscht

In der Zeitzer Straße ist ein 78-jähriger Mann heute gegen 10.00 Uhr gegen einen Zaun gefahren und hat damit einen Schaden von 2.000 Euro verursacht (davon 1.500 am eigenen Auto). Er war von der Bremse seines VW Golf gerutscht und dabei verklemmte sich sein Fuß.

Das automatikbetriebene Fahrzeug fuhr dadurch weiter, durchbrach den Zaun und kam auf dem Grundstück an einem Baum zum Stehen. Eine Zaunsäule zerkratzte hierbei die rechte Fahrzeugseite.

Jena-Zentrum

Handbremse nicht fest

Wegen einer nicht angezogenen Handbremse setzte sich Montagmittag ein Mercedes Transporter in der Löbstedter Straße in Bewegung. Der Fahrer hatte das Auto aus einer Ausfahrt herausgefahren, abgestellt und wollte nur das Hoftor schließen. Währenddessen rollte der Transporter gegen einen geparkten Skoda. Sachschaden: 2.200 Euro.

Jena-Ost

Autodiebstahl scheiterte

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag versucht, einen VW T4 zu stehlen, der in der Franz-Liszt-Straße geparkt war. Dabei wurde die Seitenscheibe der Schiebetür auf der Beifahrerseite zerstört und im Fahrzeuginneren an der Lenksäule und dem Zündschloss manipuliert.

Eine Lenkradkralle, die der Besitzer vorsorglich angebracht hatte, wurde verbogen. Das Auto wegzufahren gelang offensichtlich nicht. Dennoch haben die Diebe einiges aus dem Auto mitgehen lassen, wie z.B. eine Digitalkamera und eine Sonnenbrille.

SHK

St. Gangloff

Erneut Einbruch in Firma

Am vergangenem Wochenende, wurde eine weitere Firma im Gewerbegebiet in St. Gangloff durch unbekannte Täter heimgesucht. Die Einbrecher drangen gewaltsam in ein Unternehmen für Kunststoffsysteme ein und stahlen Werkzeuge im Gesamtwert von 6.000 Euro. Hierbei hinterließen sie einen Sachschaden von ca. 1.200 Euro.

Eisenberg

Einbruch in Imbissbude

Unbekannte drangen am Wochenende in die Lagerräumlichkeiten eines Imbisses in der Claußstraße in Eisenberg ein. Aus diesem entwendeten sie ein 26-Zoll-Mountainbike der Marke „Gary Fisher“ und eine große Dose Thunfisch. Mehrere Fensterscheiben wurden beschädigt. Der Schaden des Imbissbetreibers wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Hinweise zu den Diebstählen bitte an die PI Saale-Holzland unter der 036428 – 640 oder jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

 

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net