Anzeige
Die Stadtverwaltung informiert

Hufelandweg und Nollendorfer Straße gesperrt

Hufelandweg und Nollendorfer Straße gesperrt
Hufelandweg und Nollendorfer Straße gesperrt Foto: Michael Baumgarten

Wegen notwendigen Bauarbeiten müssen in Jena der Hufelandweg und die Nollendorfer Straße für ca. vier Wochen gesperrt werden.

Hufelandweg für vier Wochen dicht


Der Hufelandweg, ab Nordfriedhof in Richtung von-Hase-Weg, ist vom 2. September bis zum 2. Oktober für den Verkehr gesperrt. Dort wird eine Stützmauer gebaut. Der Verkehr  vom Ricarda-Huch-Weg und den anderen angrenzenden Wohngebietsstraßen wird über den Philosophenweg und den Kritzegraben zur Dornburger Straße umgeleitet. Die Umleitung wird beschildert.

Die Zufahrt zum von-Hase-Weg ist in der Sperrzeit auch über die Gegenfahrbahn Hufelandweg möglich.

Nollendorfer Straße gesperrt

Die Nollendorfer Straße ist in der Zeit vom 1. September bis voraussichtlich 2. Oktober im Abschnitt zwischen Dornburger Straße und Am Planetarium gesperrt. Der Verkehr wird in der Zeit über die Dornburger Straße und die Käthe-Kollwitz Straße in beiden Richtungen umgeleitet. In der Nollendorfer Straße werden ein Gasleitung und Hausanschlussleitungen verlegt.

Leider ist in der Sperrzeit auch die Zufahrt zum Parkplatz des Ärztehauses am Nollendorfer Platz unterbrochen. Die nächsten Kurzzeitstellflächen befinden sich in der Sophienstraße.

Quelle: Stadt Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok