Anzeige
"Deutschland sucht den Superstar"

DSDS-Truck macht Halt in Jena

Der DSDS-Truck macht am Samstag Halt auf dem Eichplatz in Jena.
Der DSDS-Truck macht am Samstag Halt auf dem Eichplatz in Jena. Foto: RTL

Der Casting-Truck der TV-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) macht auf seiner Suche nach neuen Gesangskünstlern auch wieder in Jena Halt. Am kommenden Samstag kann man sein Talent von einer Jury auf dem Eichplatz bewerten lassen.

Jena. Letzte Woche ertönte in Dortmund das Startsignal zur großen Castingtour der 12. "Deutschland sucht den Superstar"- Staffel. Zum ersten Mal kommt der DSDS-Casting-Truck nicht nur zu Sängerinnen und Sängern aus dem deutschsprachigen Raum, sondern auch zu unseren Nachbarn in Polen, Luxemburg, Belgien, Tschechien und den Niederlanden.

Wie schon im letzten Jahr macht der Mega-Truck wieder Halt in der Saalestadt. Termin ist der kommende Samstag, 30. August, in der Innenstadt auf dem Eichplatz.

In der Zeit von 14 bis 20 Uhr können dann bisher unentdeckte Talente zwischen 16 und 30 Jahren ohne Voranmeldung vorsingen und sich somit für die Show qualifizieren. Die Bewerber sollten drei Songs vorbereiten. Falls sie ein Instrument spielen, können sie dieses mitbringen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist einzig ein gültiger Ausweis und ein korrekt ausgefüllter Casting-Bogen (hier klicken für alle wichtigen Infos). Neben einem Plattenvertrag winkt dem Sieger auch ein satter Geldgewinn über 500.000 Euro.

Zu sehen ist die 12. Staffel von DSDS Anfang 2015 – der genaue Starttermin wird noch bekannt gegeben. Erfolgsproduzent Dieter Bohlen ist wieder dabei. Die weitere Besetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Alles Wichtige für die Casting-Bewerbung gibt's hier zu lesen

Text: Michael Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok