Anzeige
Grandioser Auftritt

Gregory Porter begeistert Arena-Publikum

Porters Markenzeichen eine dunkle Ballonmütze über einem Tuch.
Porters Markenzeichen eine dunkle Ballonmütze über einem Tuch. Foto: VIADATA // Holger John

“Einen Sänger wie ihn haben wir schon lange nicht mehr gehabt. Er ist so ein wundervoller Songschreiber. Er erzählt einfach großartige Geschichten.”
Dee Dee Bridgewater

Jena. Der in Los Angeles geborene US-amerikanische Sänger, Komponist und Grammy-Preisträger Gregory Porter begeisterte am vergangenen Freitag von der ersten Minute an die 3.000 Arena-Besucher. Er verfügt über eine der fesselndsten und souligsten Baritonstimmen der Gegenwart. Somit schaffte er es, einem die Emotionen und den Geist jedes erdenklichen Songs zu vermitteln, ohne auf theatralische Tricks zurückgreifen zu müssen. Die Lieder handelten von romantischen Höhen und Tiefen, seiner Kindheit, und soziopolitischen Beobachtungen.


Und eins war ganz deutlich: Gregory Porter hat sein Herz an den Jazz verloren.


Text: KulturArena
Fotos: VIADATA/Holger John

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok