Anzeige
Freude bei Verantwortlichen

Rekordeinnahme bei Benefizaktion „Jena bowlt“

Jena bowlt ist beendet und die Roma Bowlers und die Sailing Kids e.V. freuen sich über eine neue Rekordeinnahme.
Jena bowlt ist beendet und die Roma Bowlers und die Sailing Kids e.V. freuen sich über eine neue Rekordeinnahme. Foto: Mike Kuehn

Rekordeinnahme bei „Jena bowlt“ – 11.034,10 € wurden an Sailing Kids Jena e.V. übergeben.

Jena. Die Benefizaktion „Jena bowlt 2015“ ist beendet und die Verantwortlichen der Roma Bowlers und des Sailing Kids Jena e.V. können sich über eine neue Rekordeinnahme freuen.

Nachdem am Donnerstag die letzten Strikes durch den FC Carl Zeiss Jena und den Science City Jena geworfen und der Strikestand auf 703 und damit auf 10334,10 € gestellt wurde, konnten in den vergangenen 7 Tagen durch den Verkauf von Tombolalose noch weitere 700 auf die Spendensumme gepackt werden.

Die Roma Bowlers und der Sailing Kids Jena e.V. bedanken sich bei den vielen Strikehelfern und Käufern der Tombolalose. Auch 2016 werden die Roma Bowlers wieder einladen wenn es dann wieder heißt „Jena bowlt“. Die Tombolalose und die zugehörigen Tombolapreise können ab 24.08. auf www.jenabowlt.de eingesehen und im Bowling Roma abgeholt werden.

Quelle: Roma Bowlers

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok