Gleich mehrere Straftaten

Nach Fan-Krawallen: Polizei Jena sucht Zeugen

Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Zu Ausschreitungen kam es am Samstag beim DFB-Pokalspiel in Jena. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Jena. Am Samstagabend, den 30. Juli 2022, fand das Erstrundenspiel des DFB-Pokals, FC Carl Zeiss Jena gegen den VfL Wolfsburg, im Ernst-Abbe-Sportfeld statt.

Hierbei kam es sowohl vor der Spielpartie, währenddessen, als auch im Nachgang zu Ausschreitungen.


Während des Spieles ereigneten sich körperliche Übergriffe zwischen beiden Fanlagern auf der Haupttribüne. Auch betraten mehrere Personen den Stadioninnenraum, was einen Hausfriedensbruch darstellt.

Nach Spielende wurden sogar Spieler der Gastmannschaft, welche gerade auf dem Weg zum Mannschaftsbus waren, verbal und körperlich attackiert.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach weiteren Zeugen, welche die Vorfälle beobachtet oder sogar mittels Video oder Foto aufgezeichnet haben.


Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die Polizei Jena unter: 03641 - 810 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net