Polizei ermittelt

Baum im Jenaer Naturschutzgebiet angezündet

Die Feuerwehr Jena konnte den Brand schnell löschen.
Die Feuerwehr Jena konnte den Brand schnell löschen.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Brandstifter unterwegs: Unbekannte haben im Naturschutzgebiet der Jenaer Oberaue einen Baum angezündet. Die Polizei ermittelt.

Jena. In einem Naturschutzgebiet in der Oberaue, im Bereich des Sportzentrums in Jena, haben Unbekannte einen umgefallenen, stark morschen und sechs Meter langen Baumstamm entzündet.

Vermutlich in der Nacht brannten der oder die Täter mit einem unbekannten Mittel das Holz an.


Glücklicherweise konnten die Flammen schnell gelöscht werden, da sich in etwa sechs Metern Entfernung ein Gashäuschen befindet, was zu einem größeren Schaden hätte führen können.

Hinweise auf die Brandstifter liegen aktuell noch nicht vor.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net