Anzeige
Tag der offenen Tür

TEAG in Jena: Das Heizkraftwerk hautnah erleben

Die TEAG lädt am 18. September von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür herzlich ein.
Die TEAG lädt am 18. September von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür herzlich ein. Foto: TEAG Thüringer Energie AG

Ein Heizkraftwerk hautnah erleben: beim Tag der offenen Tür der TEAG am Samstag in Jena. Profis erklären, wie Energie und Wärme entsteht.

Jena. Einmal hinter die Kulissen der Energieversorgung schauen, das ist am kommenden Samstag (18. September) in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Heizkraftwerk der TEAG in Jena möglich.



Bei einem Rundgang durch Teile des Heizkraftwerkes erfahren Sie, wie elektrische Energie entsteht, wie sie transportiert wird und was alles notwendig ist, um Energie nutzbar zu machen.

Zum Tag der offenen Tür bittet die TEAG in Jena:

  • Rundgang durch Teile des Heizkraftwerkes
  • Rundgang durch das Service-Center mit Erklärungen
  • Informationen zur Ausbildung bei der TEAG
  • Einblicke in die Arbeit der Netzmonteure
  • Einweihung der neuen Druck-Wärme-Speicher
  • Infostand jobs@teag
  • Kinderprogramm mit Radio TEDDY

Wichtige Corona-Informationen: Zutritt zum Tag der offenen Tür nur mit 3G-Regel möglich!

Aufgrund der Regelungen der Bundesregierung zur Eindämmung der Pandemie ist die TEAG zudem verpflichtet, die seit dem 23. August 2021 geltende 3G-Regelung umzusetzen.



Kinder unter 6 Jahren und Schülerinnen und Schüler sind von der 3G-Regelung ausgenommen (bitte einen Schulnachweis mitbringen).

Aufgrund von Maximalbesucherzahlen kann es zu Wartezeiten kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch unter www.teag.de, ob neue Informationen zu Ihrem gewünschten Standort vorliegen.

Text: Jana Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok