Anzeige
Vollsperrung in Jena-Ilmnitz

Linie 47 und 472: Busse fahren nach Baufahrplan

Die Bus-Linie 47 verkehrt vom 30.08. bis 03.09.21 nur zwischen Lobeda-Ost und Ilmnitz. Und die Bus-Linie 472 befährt zwischen Lobeda und Rabis eine Umleitung.
Die Bus-Linie 47 verkehrt vom 30.08. bis 03.09.21 nur zwischen Lobeda-Ost und Ilmnitz. Und die Bus-Linie 472 befährt zwischen Lobeda und Rabis eine Umleitung. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Vollsperrung in Jena-Ilmnitz: Busse der Linien 47 und 472 fahren ab kommenden Montag bis zum 3. September nach Baufahrplan.

Jena. Aufgrund einer Vollsperrung in Ilmnitz verkehrt die Bus-Linie 47 von Montag, 30. August, bis Freitag, 3. September 2021, zwischen Lobeda-Ost und Ilmnitz nach einem Baufahrplan.

Alle Fahrten zwischen Lobeda-Ost und Ilmnitz werden mit einem Kleinbus durchgeführt. Eine Anmeldung für diesen ist nicht erforderlich. Im Ortsteil Ilmnitz können die beiden Haltestellen Ilmnitz und Ilmnitz Kreisel nicht bedient werden.



Die Ersatzhaltestelle befindet sich in Richtung Lobeda-Ost hinter der Einmündung Im Klieber.

Zwischen Lobeda und Rabis fährt die Bus-Linie 472 entlang einer Umleitung. Die Haltestellen Platanenstraße, Universitätsklinikum, Richard-Sorge-Straße, Schlegelstraße, Lobeda-Ost, Ilmnitz und Ilmnitz Kreisel werden nicht bedient. Fahrgäste nutzen für diese Stationen bitte die Straßenbahn-Linie 5.



Aktuelle Informationen zu den Fahrplänen erhalten Fahrgäste an den Haltestellen, in der App MeinJena und im Internet unter www.nahverkehr-jena.de beziehungsweise www.jes-eisenberg.de.

Auskünfte geben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am VMT-Servicetelefon unter der Nummer 0361 19449.

Quelle: Jenaer Nahverkehr

Anzeige Anzeige
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok