Anzeige
A4 bei Jena

Motorradfahrer im Jagdberg-Tunnel gestürzt

Am Donnerstag ereignete sich im Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena ein Motorradunfall.
Am Donnerstag ereignete sich im Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena ein Motorradunfall. Foto: Jürgen Scheere/Archiv

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag im Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena beim Überholen gestürzt und verletzte sich dabei.

Jena. Gegen 09:45 Uhr fuhr ein 37-Jähriger in Richtung Dresden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Motorradfahrer ein anderes Fahrzeug überholen, kam ins Schlingern und stürzte mit seiner Ducati.



Der 37-Jährige, der nur mit kurzer Hose und T-Shirt bekleidet war, erlitt großflächige Schürfwunden an Händen und Beinen und wurde medizinisch im Krankenhaus in Jena versorgt.

An dem Motorrad Ducati entstand Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Quelle: Autopolizei Thüringen

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok