Anzeige
Diebes-Serie hält weiter an

Schon wieder: Mehrere Keller in Jena aufgebrochen

Die Polizei ermittelt im Fall von mehreren Einbrüchen in den vergangenen Tagen in Jena.
Die Polizei ermittelt im Fall von mehreren Einbrüchen in den vergangenen Tagen in Jena. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Diebes-Serie hält weiter an: Erneut kam es in den vergangenen Tagen im Stadtgebiet von Jena zu mehreren Kellereinbrüchen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Jena. Ein Rennrad der Marke „Specialized“ und einen Fahrradhelm entwendeten Unbekannte am Dienstagnachmittag aus einem Keller der Hermann-Löns-Straße. Beides zusammen hat einen Wert von etwa 800 Euro.

Auch einen zweiten Keller suchten die Einbrecher auf und durchwühlten ihn. Ob aus diesem etwas fehlt, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Ein weiteres Fahrrad der Marke „Specialized“ im Wert von 1.400 Euro stahlen Unbekannte aus einem Abstellraum in der Erfurter Straße.



Diebe auch in Jena-Ost unterwegs

Auch in einen Keller in der Georg-Weerth-Straße brachen Diebe ein. Der Mieter bemerkte am Dienstagmorgen, dass sein Kellerverschlag aufgebrochen und der gesamte Verschlag durchwühlt, Kartons aufgerissen wurden.

Es fehlten alkoholische Getränke und Werkzeugkoffer. Das Beutegut beträgt in diesem Fall mindestens 200 Euro.

Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Einbrüche geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 03641-810 zu melden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok