Anzeige
Personalkarussell dreht sich

FC Carl Zeiss Jena: Sportdirektor übernimmt A-Jugend

Jenas Sportdirektor Kenny Verhoene wird künftig die A-Junioren des FCC trainieren.
Jenas Sportdirektor Kenny Verhoene wird künftig die A-Junioren des FCC trainieren. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Nach Hinrundenanalyse: Der FC Carl Zeiss Jena stellt sich im sportlichen Bereich neu auf. Sportdirektor Kenny Verhoene wird A-Jugend-Trainer.

Jena. Die Verantwortlichen des FC Carl Zeiss Jena haben wie angekündigt nach Beendigung der Hinrunde diese gemeinsam analysiert und sind zu nachfolgenden Ergebnissen gekommen:

Sportdirektor Verhoene übernimmt A-Jugend

Kenny Verhoene wird Cheftrainer der U19-Bundesligamannschaft des FC Carl Zeiss Jena und dabei von Rupesh Popat als Co-Trainer unterstützt.

Die Aufgaben des Sportdirektors werden vom Cheftrainer Lukas Kwasniok für den sportlichen Bereich und Geschäftsführer Chris Förster für das Kaufmännische übernommen.



Fröhlich und Sträßer übernehmen U21

Der bisherige Trainer der U19, Christian Fröhlich, wird Cheftrainer der U21 des FC Carl Zeiss Jena und kehrt somit zurück auf den Trainerstuhl der Oberligamannschaft. Ihm weiterhin als Co-Trainer assistieren wird mit Carsten Sträßer ebenfalls ein ehemaliger Jenaer Spieler.

Lucca Strolz neuer Co-Trainer von Kwasniok

Co-Trainer von Lukas Kwasniok wird dessen Wunschkandidat Lucca Strolz (25) werden, der zuletzt die B-Junioren des KSC betreute. „Ich kenne ihn aus meiner Karlsruher Zeit und weiß, was ich an ihm habe, so dass wir uns ohne Reibungsverluste und sehr schnell der Aufgabe beim FCC stellen und diese gemeinsam anpacken können.“

Zukünftig nicht mehr dem Trainerstab der 1. Mannschaft angehören werden Teampsychologe Peter Schneider und Scout Hassan Beltagy. Während Hassan Beltagy bis zum Ende seines im März auslaufenden Vertrages noch Aufgaben im Scouting übernimmt, wird Peter Schneider, dessen Vertrag bis Sommer 2019 läuft, seine Aufgaben im Nachwuchsbereich des Vereins weiter wahrnehmen.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok