Anzeige
„Flora incognita“ ausgezeichnet

Jenaer entwickeln App zur Pflanzenbestimmung

Wildwachsende Pflanzen erkennen – eine Smartphone-App macht’s möglich.
Wildwachsende Pflanzen erkennen – eine Smartphone-App macht’s möglich. Foto: Projekt „Flora incognita“

Das Projekt „Flora Incognita – Pflanzenbestimmung mit dem Smartphone“ der TU Ilmenau und des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena wurde als Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt” ausgezeichnet.

Jena. Die Menschen kennen die Pflanzen und Tiere, die sie umgeben, immer weniger. Naturschutzverbände und Wissenschaftler beklagen in unserer Gesellschaft abnehmende Artenkenntnisse, sogar unter Biologen. Die Bestimmung von Pflanzen mit herkömmlichen Büchern ist für Laien komplex, zeitintensiv und durch die Verwendung zahlreicher Fachtermini schwierig.

Das Forscherteam aus Jena und Ilmenau entwickelte ein App zur Pflanzenbestimmung. Foto: Jan WäldchenDas Forscherteam aus Jena und Ilmenau entwickelte ein App zur Pflanzenbestimmung. Foto: Jan Wäldchen

Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau und des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena entwickelten ein Verfahren, mit dem höhere Blütenpflanzen mit mobilen Endgeräten teilautomatisch bestimmt werden können.

Der Prozess ist intuitiv genug, um auch Laien zu begeistern: Mit der Kamera des Smartphones wird ein Bild der Blüte aufgenommen. Danach wird die Pflanze automatisch durch eine Erkennungssoftware erfasst und mit einer internetbasierten Datenbank abgeglichen.



In die Erkennung werden auch Umwelt- und Standortfaktoren einbezogen, und die Nutzer können im Zweifel weitergehende Fragen zur konkreten Fundsituation beantworten oder Bildteile markieren.

Die Vereinten Nationen haben das Jahrzehnt 2011 bis 2020 zur Dekade für die biologische Vielfalt erklärt, mit dem Ziel, den weltweiten Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten.

Weitere Infos hier: http://bit.ly/2ACrHKl

Quelle: Max-Planck-Institut Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok