Anzeige
November-Statistik

Arbeitslosigkeit: Jena unter 6 Prozent

Deutlicher Rückgang: Die Arbeitslosigkeit in Jena sank im November auf 5,6 Prozent.
Deutlicher Rückgang: Die Arbeitslosigkeit in Jena sank im November auf 5,6 Prozent. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Laut Arbeitsagentur Jena liegt die aktuelle Arbeitslosenquote in der Stadt Jena unter sechs Prozent.

Jena. 3.068 Frauen und Männer waren im November in Jena arbeitslos, 135 weniger als im Oktober (-4,2 Prozent). Die Arbeitslosenquote sank auf 5,6 Prozent und lag damit 0,7 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitierten im Jahresvergleich vor allem die Langzeitarbeitslosen (-8,5 Prozent).

Im Rechtskreis SGB III (Arbeitsagentur) waren aktuell 905 Personen gemeldet, 10 (-1,1 Prozent) weniger als im Oktober, aber 21 (2,4 Prozent) mehr als vor einem Jahr.



Im Rechtskreis SGB II (Jobcenter jenarbeit) - waren im November 2.163 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 125 Personen (-5,5 Prozent) weniger als im Vormonat und 370 Personen (-14,6 Prozent) weniger als vor einem Jahr.

Das Jobcenter betreute im November 4.344 Bedarfsgemeinschaften, 190 (-4,2 Prozent) weniger als vor einem Jahr. 5.470 Menschen bezogen Arbeitslosengeld II, 139 Personen (-2,5 Prozent) weniger als im Vorjahr.

Quelle: Agentur für Arbeit

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige