Anzeige
Stadionerlebnis für Kids

Anstoß zum FC Carl Zeiss-Spieltagscamp

Besonderes Stadionerlebnis für junge Fans: Zum Heimspiel gegen Rostock findet erstmals das Spieltagscamp des FC Carl Zeiss statt.
Besonderes Stadionerlebnis für junge Fans: Zum Heimspiel gegen Rostock findet erstmals das Spieltagscamp des FC Carl Zeiss statt. Foto: FC Carl Zeiss Jena

Mit dem Spiel gegen den FC Hansa Rostock am kommenden Samstag startet der FC Carl Zeiss Jena ein neues Projekt für fußballbegeisterte Kinder – das Spieltagscamp.

Jena. Die Teilnehmer erwartet ein außergewöhnliches Erlebnis am Heimspieltag der ersten Männermannschaft. Zu Beginn morgens um 9.30 Uhr begeben sich die Kinder in ihrem nigelnagelneuen Spieltagscamp-Trikot auf Entdeckungstour durch das Ernst-Abbe-Sportfeld. Es geht durch den Pressebereich, durch die VIP-Lounge und schließlich in die Herzkammer des Stadions, die die Zuschauer am Spieltag eigentlich nicht betreten dürfen: den Spielerbereich.

Der Höhepunkt ist die Besichtigung der für das Spiel bereits eingerichteten Kabine der Zeiss-Elf, in der selbstverständlich Erinnerungsfotos gemacht werden. Über den Kabinengang und den Spielertunnel geht es begleitet von der Einlaufmusik der Profis hinaus aus den Rasen.

Danach wird es sportlich: Mit den Trainern des Nachwuchsleistungszentrums geht es auf den Trainingsplatz; dort bekommen die Teilnehmer eine fußballerische Lehrstunde – Koordination, Schnelligkeit, Spielformen und Spiele stehen auf dem Trainingsplan.

Einmaliges Stadionerlebnis

Das Spiel der beiden Traditionsvereine aus Jena und Rostock erleben die Teilnehmer von einem Sitzplatz an der Seite wenigstens einer Begleitperson auf der Haupttribüne. „Die Kinder erwartet ein einmaliges Stadionerlebnis“, verspricht Christoph Ackermann, Leiter der Fußballschule des FC Carl Zeiss Jena.



Das besondere Angebot wird es zunächst nur zu besonderen Spielen geben – die Premiere eben im Duell des letzten Meisters mit dem ewigen Tabellenführer der DDR-Oberliga, dem Duell Rostock gegen Jena.

27 Kinder können teilnehmen

Die Teilnehmerzahl ist auf 27 Kinder begrenzt; teilnahmeberechtigt sind Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2011. In der Teilnahmegebühr von 89 Euro sind das exklusive Spieltagscamp-Trikot samt Hose und Stutzen, eine Trainingseinheit, ein Lunchpaket, eine Eintrittskarte für das Kind, eine Freikarte für eine Begleitperson sowie eine Kaufoption für eine zweite Begleiterkarte auf einem benachbarten Sitzplatz enthalten.

Die Anmeldung ist nur über die Internetseite der Fußballschule möglich; das Online-Formular finden Sie unter www.fccfussballschule.de in der Rubrik FCC Camps und dem Untermenü FCC Camp Anmeldung.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige