Bespuckt und geschlagen

Brutale Attacke: Straßenbahn-Fahrer in Jena angegriffen

Ein Straßenbahnfahrer wurde von drei Jugendlichen angegriffen.
Ein Straßenbahnfahrer wurde von drei Jugendlichen angegriffen.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Bespuckt und geschlagen: Jugendliche attackierten am Sonntag einen Straßenbahnfahrer in Jena. Polizei bittet um Hinweise.

Jena. Weil drei Jugendliche sich am Sonntagnachmittag gegen 14:00 Uhr in der Straßenbahn-Linie 2 nicht benehmen konnten, entschied sich der Fahrer sie vor die Tür zu setzen.


Laut Polizeiangaben reagierten die jungen Männer darauf sehr aggressiv, sie schlugen auf den Fahrer ein und traten ihn. Weiterhin sollen sie ihn bespuckt und beleidigt haben.


Die dunkel gekleideten Personen sollen im Bereich der Haltestelle "Steinweg" die Bahn verlassen haben und dann zu Fuß in Richtung Jena-Ost gelaufen sein.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Hinweise bitte an die Polizei in Jena unter: 03641/81-0.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net