6. Oktober um 9 Uhr

Woolworth eröffnet Kaufhaus in Jena

Woolworth eröffnet am 6. Oktober 2022 in der Goethe Galerie ein Kaufhaus.
Woolworth eröffnet am 6. Oktober 2022 in der Goethe Galerie ein Kaufhaus.
Foto: Woolworth
Teilen auf

Das Einzelhandelsunternehmen Woolworth eröffnet am 6. Oktober in der Goethe Galerie in Jena ein neues Kaufhaus.

Jena. Woolworth schließt eine weitere Lücke im Standortnetz und eröffnet am 6. Oktober 2022 um 9 Uhr ein Kaufhaus in Jena.

In der Goethe Galerie präsentiert das Unternehmen auf über 1.300 Quadratmetern Verkaufsfläche rund 8.000 Artikel für den täglichen Bedarf.


„Woolworth stand schon immer für gute Qualität zu günstigen Preisen. Auch in Zeiten der Inflation dürfen Kundinnen und Kunden sich auf unsere große Artikelvielfalt und unser unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis verlassen“, sagt Bezirksleiter Carlo Franzke.

Woolworth möchte mehr als 1.000 Standorte deutschlandweit betreiben. Das Unternehmen ist daher stetig auf der Suche nach frei stehenden Ladenflächen.

Während der Standortprüfung in Jena machte sich der Wunsch nach einem Nahversorger seitens der Bürgerinnen und Bürger vor Ort schnell bemerkbar.


„Wir sind sehr froh, ein Kaufhaus in der Goethe Galerie zu eröffnen und freuen uns darauf, die Menschen vor Ort von unserem Angebot zu überzeugen.“

Das Kaufhaus öffnet künftig montags bis samstags von 9 Uhr bis 20 Uhr. Neben dem neuen Geschäft in Jena betreibt Woolworth mehr als zehn weitere Kaufhäuser in Thüringen.

Mit der Neueröffnung nähert das Unternehmen sich dem Ziel, deutschlandweit über 1.000 Kaufhäuser zu betreiben. Woolworth stärkt den stationären Einzelhandel, belebt Innenstädte und schafft wichtige Arbeitsplätze.


Rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Jena tätig sein. Derzeit werden noch Verkäuferinnen und Verkäufer in Teilzeit gesucht. Interessierte können sich unter www.woolworth.de informieren und bewerben.

Am Tag der Neueröffnung sorgt ein Moderator für Unterhaltung. Außerdem dürfen Kundinnen und Kunden sich auf zahlreiche Angebote freuen.

Quelle: Woolworth

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net