Es gilt 3G-Regel

Hospizverein Jena: Trauercafé am 29. August

Damit Trauernde nicht allein bleiben mit ihrem Verlust und dem Gefühl der Einsamkeit.
Damit Trauernde nicht allein bleiben mit ihrem Verlust und dem Gefühl der Einsamkeit.
Foto: segovax/pixelio.de
Teilen auf

Das nächste Trauercafé findet am 29. August statt. Dazu laden die Mitarbeiter des ambulanten Hospizvereins Jena ein. Teilnahme nur unter 3G-Regel möglich!

Jena. Das Café ist ein Ort des Begegnens, es besteht die Möglichkeit, Menschen, die ebenfalls einen nahestehenden Angehörigen verloren haben, zu treffen und sich eventuell auch auszutauschen.


Einmal rauskommen aus den eigenen vier Wänden, sich dazusetzen zu einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück frisch gebackenen Kuchen, reden oder nicht reden, alle sind herzlich willkommen.


Dazu möchten die Mitarbeiter des ambulanten Hospizvereins Jena e.V. herzlich einladen.


Termin auf einen Blick:

Es gilt die 3G-Regel.

Wann: 29.08.2022 - 16.30 bis 18.00 Uhr

Wo: Begegnungszentrum des Ambulanten Hospizdienstes, Paul-Schneider-Straße 5 in 07747 Jena (Straßenbahnlinie 5 – Platanenstraße).

Quelle: Hospizverein Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net