Reparieren statt Wegwerfen

Repariercafé in Jena: Auf dem KSJ-Wertstoffhof zu Gast

Ein Mitstreiter des Reparier-Cafés Jena bei der Prüfung eines Gerätes.
Ein Mitstreiter des Reparier-Cafés Jena bei der Prüfung eines Gerätes.
Foto: Repariercafé Jena
Teilen auf

Reparieren statt Wegwerfen: Das Repariercafé macht am 9. Juli wieder Station auf dem KSJ-Wertstoffhof in Jena-Nord.

Jena. Am Samstag, dem 9. Juli, findet von 13:00 bis 16:30 Uhr das nächste Repariercafé beim Kommunalservice Jena (KSJ) auf dem Wertstoffhof – Kundenparkplatz – in der Löbstedter Straße 56 in Jena statt.


Alle Interessierten sind eingeladen, mit defekten Gegenständen, wie z. B. Elektrogeräten, Möbeln und/oder Fahrrädern vorbeizukommen, um diese gemeinsam zu reparieren.

Ziel ist es, aus dem Kreislauf des Kaufens bzw. Wegwerfens auszubrechen.

Weitere Informationen und alle Termine des Repariercafés auf: www.reparier-cafe.de.


Hier können Sie den Reparaturbonus beantragen: https://www.reparaturbonus-thueringen.de/

Quelle: Stadt Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net