Anzeige
Ein Verletzter

Unfall in Jena: Autofahrer missachtet rote Ampel

Autofahrer missachtete rote Ampel in Jena-Winzerla.
Autofahrer missachtete rote Ampel in Jena-Winzerla. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Weil ein 35-jähriger Autofahrer eine rote Ampel missachtet hat, ist es am Montagnachmittag in Jena-Winzerla zu einem Verkehrsunfall gekommen. 

Jena. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW und einem Caddy kam es am Montagnachmittag in der Rudolstädter Straße/Ecke Grenzstraße in Jena.



Der Caddy-Fahrer befuhr die Oßmaritzer Straße in Richtung Rudolstädter Straße. An der Ampel missachtete der 35-jährige Fahrer allerdings das Rotlicht und fuhr auf die Rudolstädter Straße auf.

Der vorfahrtsberechtigte VW, welcher zeitgleich stadteinwärts aus Richtung Göschwitz fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und eine Kollision vermeiden.



Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Caddy-Fahrer wurde leicht verletzt.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok