Anzeige
Schulschließung droht

Corona in Jena: Inzidenz über 165

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 167,1.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 167,1. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Die Stadt Jena meldet am Dienstag 11 neue Fälle einer Infektion mit dem Corona-Virus. Der Inzidenzwert steigt damit auf 167,1.

Jena. Der Fachdienst Gesundheit hat dem Robert-Koch-Institut am Montag, 03.05.2021 (bis 24 Uhr) 11 SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet. Acht Personen sind genesen. 

Zum Infektionsgeschehen:

Die Fälle sind durch Ansteckungen von bereits infizierten Personen entstanden.



Zu den Inzidenz-Werten und den daraus folgenden Maßnahmen:

Ab Donnerstag sind Click-and-Meet-Einkäufe nicht mehr erlaubt. 

Der heutige Wert ist über 165 gestiegen. Wenn sich dies in den kommenden zwei Tagen wiederholt, würde dies die Schließung der Schulen und Kitas ab Montag bedeuten. 

Jenaer Statistik vom 03.05.2021:

• Anzahl aktiver Fälle: 498
• davon in den letzten 24 Stunden: 11

• stationäre Fälle: 21
• davon schwere Verläufe: 5

Infizierungen der letzten sieben Tage: 186 (Vortag: 182)
Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 167,1 (gestern: 163,5 - vorgestern: 159)



• Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 4.052
• Verstorbene insgesamt: 67

• Genesene insgesamt: 3.487
• davon in den letzten 24 Stunden: 8

• Personen in Quarantäne: 1.466 (Stand 26.04.2021)

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok