Anzeige
Für alle Klassenstufen

Thüringen verhängt Maskenpflicht im Unterricht

Wenn am kommenden Montag in Thüringen die Schule wieder beginnt, gilt für alle Klassenstufen eine Maskenpflicht im Unterricht.
Wenn am kommenden Montag in Thüringen die Schule wieder beginnt, gilt für alle Klassenstufen eine Maskenpflicht im Unterricht. Foto: Jana Baumgarten/Archiv

In Thüringen müssen alle Kinder (alle Klassenstufen) ab Montag Masken im Unterricht tragen. Das teilte das Bildungsministerium am Freitagnachmittag mit.

Erfurt. Bildungsministerium und Gesundheitsministerium haben angesichts der thüringenweit weiterhin hohen Infektionszahlen am Freitag vereinbart, die Maskenpflicht im Unterricht wieder für alle Klassenstufen einzuführen.

Das Bildungsministerium passt daher seine für Thüringen geltende Allgemeinverfügung in diesem Punkt an. Die Regelung gilt ab 12. April 2021 bis zunächst 24. April 2021.



„Die Maskenpflicht im Unterricht war für mich immer das allerletzte Mittel, denn gerade im Grundschulbereich ist sie eine große Belastung der pädagogischen Arbeit. Leider lassen die weiter sehr hohen Infektionszahlen nun nichts anderes zu. Wir werden insbesondere diese Maßnahme regelmäßig überprüfen“, erklärt Minister Holter.

Es kann aufgrund regional weiter sehr hoher Inzidenzen in den Kreisen weiterhin zu Einschränkungen kommen, die über die landesweiten Regelungen hinausgehen. Einige Kreise haben bereits Allgemeinverfügungen erlassen. Eltern sollten hierbei auf die Informationen ihrer Schule achten.

Quelle: Thüringer Bildungsministerium

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok