Anzeige
Weil Handy störte

Gewalt in Jena: Wer erkennt den brutalen Schläger?

Wer erkennt den abgebildeten Schläger und kann Angaben zu seiner Identität machen?
Wer erkennt den abgebildeten Schläger und kann Angaben zu seiner Identität machen? Foto: Polizei Jena

Weil er sein Handy laut hatte: Ein Fahrgast wurde im August in einem Jenaer Bus von einem Mann brutal verprügelt. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Schläger.

Jena. Am 08. August 2020, einem Samstag, gegen 01:35 Uhr, schlug eine unbekannte Person zweimal auf einen 21-jährigen Mann ein, weil dieser der Aufforderung sein Smartphone leiser zu stellen nicht nachkam (wir berichteten Weil Handy störte: Schläge im Jenaer Linienbus).

Der junge Mann, welcher in Begleitung eines Bekannten im Bus des Jenaer Nahverkehrs unterwegs war, verlor kurz nach der Tathandlung kurzzeitig das Bewusstsein.



Der Unbekannte verblieb nach der Tat weiterhin im Bus. Erst auf die Ankündigung von folgenden polizeilicher Ermittlungen durch den Busfahrer entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Der damals 21-jährige Geschädigte musste im Anschluss in einem Krankenhaus medizinisch untersucht werden.

Polizei sucht nun Zeugen

Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu dessen Identität machen? Wer kann Hinweise zum Täter oder der Tathandlung geben?

Hinweise bitte an die Polizei Jena unter: 03641- 810.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok