Anzeige
Überwachung von Schulwegen

Ampelsünder: Mehrere Autofahrer in Jena ertappt

Das Bußgeld für Missachten des Rotlichts beträgt 90 Euro sowie ein Punkt in der Flensburger Kartei.
Das Bußgeld für Missachten des Rotlichts beträgt 90 Euro sowie ein Punkt in der Flensburger Kartei. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Acht Autofahrer über rote Ampel gefahren: Eine gezielte Rotlichtkontrolle hat die Polizei am Dienstag im Jenaer Rautal durchgeführt.

Jena. Im Zusammenhang mit der Überwachung von Schulwegen führte die Polizei am heutigen Dienstagmorgen auf dem Schreckenbachweg Rotlichtkontrollen durch.

Zwei Schulen und ein Kindergarten befinden sich in der Nähe, außerdem führt die Umleitungsstrecke aus Jena-Nord dort entlang.



In nur einer Stunde stellten die Beamten acht Fahrer fest, die bei bereits roter Ampel gefahren waren.

Eine Geldbuße von 90 Euro sowie ein Punkt in der Flensburger Kartei erwarten die betreffenden Autofahrer.

Quelle: Polizei Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok