Anzeige
Live in der Goethe Galerie

Schlagerparty: Ross Antony kommt nach Jena

Ross Antony stellt am 15. Januar in der Goethe Galerie sein neues Album vor.
Ross Antony stellt am 15. Januar in der Goethe Galerie sein neues Album vor. Foto: Agentur

Auftritt und Autogrammstunde: Der Paradiesvogel des deutschen Schlagers Ross Antony kommt am Mittwoch mit neuem Album nach Jena.

Jena. Der quirlige Entertainer Ross Antony präsentiert am kommenden Mittwoch um 15 Uhr in der Goethe Galerie sein neues Album „Schlager lügen nicht – mal laut & mal leise“.

Die Doppel-CD wird randvoll gepackt sein mit den unvergesslichsten Schlagerhymnen wie „Fiesta Mexicana“, „Tränen lügen nicht“, „Ich bin verliebt in die Liebe“ oder auch der Kracher „Y.M.C.A“, der bei keiner Party fehlen sollte.

Aber auch Balladen und andere tolle neue Coversongs (u. a. von Robbie Williams oder den Beatles) kann man darauf finden.



Hört man diese neue Edition, sieht man Ross Antony tatsächlich auch mit vollkommen neuen Augen – denn so persönlich, so gefühlsbetont hat man ihn noch nie erlebt.

Nach einem kurzen Live-Auftritt nimmt sich Ross Antony natürlich Zeit für seine Fans, um Selfies zu machen und Autogramme zu schreiben.

Der gebürtige Engländer arbeitet als Musiker, Fernsehmoderator, Musicaldarsteller, Entertainer und Kinderbuchautor. Bis 2006 war er Mitglied der Band BroSis und machte 2008 als „RTL-Dschungel-König“ Schlagzeilen.

Text: Susann Schmidt

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok