Anzeige
Beim Abiegen übersehen

Unfall in Jena: Kind wird von Auto angefahren

Das verletzte Kind musste in die Kindernotaufnahme eingeliefert werden.
Das verletzte Kind musste in die Kindernotaufnahme eingeliefert werden. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Ein vier Jahre alter Junge ist am Mittwoch in Jena-Lobeda von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer hatte das Kind beim Abbiegen übersehen.

Jena. Am Mittwochmorgen ist ein vier Jahre altes Kind in Lobeda-Ost von einem Auto angefahren worden.

Wie die Polizei mitteilt, war gegen 8.30 Uhr ein 73-jähriger Opel-Fahrer mit seinem Wagen von der Schlegelstraße auf die Erlanger Allee aufgefahren.



Dabei übersah er den Jungen, welcher gerade mit seiner Mutter bei grüner Ampel die Straße überqueren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Kind verletzt wurde und sie in die Kindernotaufnahme eingeliefert werden musste.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok