Anzeige
Achtelfinale ausgelost

Thüringen-Pokal: Jena muss nach Siemerode

Auslosung im Thüringen Pokal:  Der FC Carl Zeiss Jena muss zum SV Grün-Weiß Siemerode reisen.
Auslosung im Thüringen Pokal: Der FC Carl Zeiss Jena muss zum SV Grün-Weiß Siemerode reisen. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Das Achtelfinale im Köstritzer Thüringen Pokal ist ausgelost: Der Drittligist FC Carl Zeiss Jena muss beim Landesligisten SV Grün-Weiß Siemerode antreten.

Erfurt/Jena. Die Partien im Achtelfinale des Thüringenpokals sind am Sonntagnachmittag in der Halbzeitpause des Regionalligaspiels FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo vom Thüringer Fußball-Verband (TFV) ausgelost worden.

Die Favoriten gehen sich aus dem Wege. Der FC Carl Zeiss Jena muss bei SV Grün-Weiß Siemerode aus der Landesklasse antreten. Regionalligist FC Rot-Weiß Erfurt spielt im Stadtderby gegen den SV Blau-Weiß Büßleben.



Alle Paarungen im Achtelfinale:

SV Grün-Weiß Siemerode - FC Carl Zeiss Jena

FSV 06 Ohratal - BSG Chemie Kahla

FC Motor Zeulenroda - SV Eintracht Eisenberg

SV 1890 Altengottern - FSV Wacker 90 Nordhausen

SpVgg. Geratal - FSV Martinroda

FC An der Fahner Höhe SG FC Thüringen Weida

SG VfR Bad Lobenstein - SV 1879 Ehrenhain

SV Blau-Weiß Büßleben - FC Rot-Weiß Erfurt

Spieltermin für diese acht Begegnungen ist der 12./13.10.19.

Quelle: TFV

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok