Anzeige
Thüringen Derby im Paradies

FCC startet Ticket-Verkauf für Pokalfinale

Das Objekt der Begierde - der Landespokal des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV)
Das Objekt der Begierde - der Landespokal des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) Foto: Baumgarten/ Archiv

Für das mit Spannung erwartete Derby am 14. Mai (Anstoß 17.30 Uhr im Ernst-Abbe-Sportfeld) zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem FC Rot-Weiß Erfurt im Finale des KÖSTRITZER Landespokals des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) beginnt der FCC am Freitag mit dem Vorverkauf für Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer. Der freie Vorverkauf startet am Dienstag, dem 6. Mai.


Jena. Zunächst räumt der FC Carl Zeiss Jena von Freitag, dem 2. Mai bis einschließlich Montag, den 5. Mai seinen Vereinsmitgliedern und Dauerkartenbesitzern ein Vorkaufsrecht ein. Dieses Vorkaufsrecht kann entweder im Ticketcenter im Stadion oder per Faxformular wahrgenommen werden. Der Link zum Formular ist am Ende dieses Artikels auf dieser Seite zu finden.

Die Sonderöffnungszeiten des Ticketcenters im Rahmen des Vorkaufsrechtes:

Freitag, 2. Mai: 10 Uhr – 19 Uhr
Samstag, 3. Mai: 9 Uhr – 12 Uhr
Montag, 5. Mai: 10 Uhr – 16 Uhr

Nach Ablauf des Vorkaufsrechtes für die Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber können alle Jena-Fans ab Dienstag, den 6. Mai den freien Vorverkauf über die üblichen Vorverkaufsstellen in Jena und das Ticketcenter im Ernst-Abbe-Sportfeld nutzen.

Auswärtigen Jena-Fans wird darüber hinaus die Möglichkeit eingeräumt, via Faxbestellformular, das ebenfalls ab dem 6. Mai auf der Vereinshomepage unter www.fc-carlzeiss-jena.de zur Verfügung stehen wird, im Rahmen des freien Vorverkaufs ihre Karten zu sichern.

Darüber hinaus haben Vereinsmitglieder und Dauerkarten-Besitzer die Möglichkeit, im freien Vorverkauf ab dem 6. Mai den passwortgeschützten Onlineticketshop zu nutzen (das Passwort wird auf telefonische Anfrage unter 03641/765128 an Berechtigte herausgegeben). Informationen darüber, ob es noch weitere Vorverkaufsstellen geben wird, werden rechtzeitig vom FC Carl Zeiss Jena auf dessen Homepage veröffentlicht.

Die Sonderöffnungszeiten des Ticketcenters im Rahmen des freien Vorverkaufs:

Dienstag, 6. Mai: 10 Uhr – 16 Uhr
Mittwoch, 7. Mai: 10 Uhr – 16 Uhr
Donnerstag, 8. Mai: 10 Uhr – 19 Uhr
Freitag, 9. Mai: 10 Uhr – 19 Uhr

Die Kartenpreise entsprechen denen zu den Regionalligaheimspielen des FC Carl Zeiss Jena und liegen zwischen 7 EUR (ermäßigte Stehplatzkarte) und 24,50 EUR (Vollzahler Haupttribüne).

Der FCC weist darauf hin, dass der Veranstalter des Finales im KÖSTRITZER Landespokal der Thüringer Fußball-Verband (TFV) ist. Aus diesem Grunde gelten die Ermäßigungen für FCC-Vereinsmitglieder zu diesem Spiel leider nicht.

Den Erfurter Gästen wurde das maximal mögliche Kontingent von 1.200 Karten zur Verfügung gestellt. Der Erwerb der Tickets für den Gästebereich Block O erfolgt über die Geschäftsstelle des FC Rot-Weiß Erfurt.

 

Quelle: FC Carl Zeiss Jena
Foto: Baumgarten/ Archiv

 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok