Anzeige
Euronics_1111
German Darts Masters

Van Gerwen ist Jenas erster Champion

Michael van Gerwen gewinnt das niederländische Finale gegen Jelle Klaasen.
Michael van Gerwen gewinnt das niederländische Finale gegen Jelle Klaasen. Foto: Jürgen Scheere

Der Niederländer Michael van Gerwen sicherte sich den Titel beim German Darts Masters in Jena.

Jena. Die letzte Session des German Darts Masters (GDM) in Jena ist beendet. Der Niederländer Michael van Gerwen hat beim Masters in Jena gesiegt.

Im Endspiel schlug der 27-Jährige am Montagabend, vor knapp 3.000 tobenden Fans in der Sparkassen Arena, seinen Landsmann Jelle Klaasen mit 6:2.

Zuvor hatte der Weltranglistenerste im Halbfinale den Australier Simon Whitlock ebenfalls mit 6:2 besiegt.

Anzeige



Mitfavorit Peter „Snakebite“ Wright scheiterte im Viertelfinale am Engländer James Wade und war somit schon vorzeitig ausgeschieden.

Viertelfinale

Kyle Anderson (AUS) - Jelle Klaasen (NED) 4:6
James Wade (ENG) - Peter Wright (SCO) 6:3
Simon Whitlock (AUS) - Michael Smith (ENG) 6:4
Raymond van Barneveld (NED) - Michael van Gerwen (NED) 3:6

Halbfinale

Jelle Klaasen (NED) - James Wade (ENG) 6:3
Simon Whitlock (AUS) - Michael van Gerwen (NED) 2:6

Finale

Jelle Klaasen (NED) - Michael van Gerwen (NED) 2:6

Text: Michael Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige