Anzeige
Euronics_1111
Geldabzocke

Polizei Jena warnt: Falsche Gewinnversprechen

Die Polizei warnt vor allem ältere Menschen vor einer alten Betrugsmasche - falsches Gewinnversprechen.
Die Polizei warnt vor allem ältere Menschen vor einer alten Betrugsmasche - falsches Gewinnversprechen. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Derzeit werden in Jena vorrangig ältere Bürger angerufen und ihnen mitgeteilt, dass sie gewonnen hätten. Doch erst müssten sie Geld überweisen.

Jena. So erhielt ein Jenaer um 10.35 Uhr einen Anruf eines „Thomas Müller“, der sich als Mitarbeiter der Gewinnzentrale mit Sitz in 10557 Berlin, Bahnhofstraße 12, vorstellte. Im Display des Telefons wurde die Rufnummer 03222-1786243 angezeigt.



Der Anrufer teilte dem Jenaer mit, dass er 70.000 Euro gewonnen hat. Um an das Geld zu gelangen, müsse er zuvor 2.000 Euro per Western Union in die Türkei überweisen.

Die Polizei warnt dringend davor, sich auf solche Anrufe einzulassen.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige