Anzeige
Rosenmontagsumzug

Narren feiern Straßenkarneval in Jena-Winzerla

Zum 6. Mal erlebt der Jenaer Stadtteil Winzerla einen Rosenmontagsumzug.
Zum 6. Mal erlebt der Jenaer Stadtteil Winzerla einen Rosenmontagsumzug. Foto: Andreas Wentzel/Archiv

Auch Jena feiert auf der Straße Karneval. Am Rosenmontag beginnt 10 Uhr an der Rewe-Kaufhalle der Umzug der kleinen und großen Narren.

Jena. Kein Abbruch der Tradition: Der 6. Rosenmontagsumzug durch Jena-Winzerla wird natürlich stattfinden. Der Jenaer Karnevalsverein Ringwiese will zusammen mit Schiller-Schule und Galileo-Schule und möglichst vielen Stadtteilbewohnern für ausgelassene Stimmung in Jenas drittgrößtem Stadtteil sorgen.

Gegen 10 Uhr soll der Narrenzug auf dem nördlichen Parkplatz des Rewe-Marktes starten. Die Route verläuft über Steenbeckstraße, Pistor-, Schrödinger- und Schomerusstraße zum Festplatz. Hier wird mit allen Narren das Bühnenprogramm gefeiert.

Gespannt dürfen die Narren auf den Auftritt von Ortsteilbürgermeister Gebhardt sein. Denn der hatte, nicht ganz dem Anlass gemäß gewandet, im letzten Jahr versprochen, 2016 im Karnevalskostüm am Umzug teilzunehmen.  

Text: Andreas Wentzel

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok