Anzeige
Hilfe für leukämiekrankes Kind

Fredrik (5) aus Jena sucht Lebensretter

Fredrik aus Jena ist an Leukämie erkrankt und auf eine Stammzelltransplantation angewiesen.
Fredrik aus Jena ist an Leukämie erkrankt und auf eine Stammzelltransplantation angewiesen. Foto: privat

Ab Montag läuft am Uniklinikum Jena eine Rettungsaktion für einen fünfjährigen Krebspatienten an. Über Blutspenden soll ein passender Stammzellenspender gefunden werden.

Jena. 2014 schien Fredrik von der Leukämie geheilt. Doch nun ist der tödliche Blutkrebs erneut ausgebrochen. Die Mutter des 5-Jährigen und das Uniklinikum haben gemeinsam zu einer Stammzellspende aufgerufen.

Dafür ist eine Blutspende nötig. Diese erfolgt in der Transfusionsmedizin des UKJ in der Bachstraße (Alte Chirurgie). Termine sind der 8. und 9.2., jeweils von 13 bis 19 Uhr, sowie der 10.2. von 8 bis 13 Uhr. Das Alter potenzieller Spender ist auf 40 Jahre begrenzt. Mit der Blutspende erfolgt eine kostenlose Registrierung in der Deutschen Stammzellspenderdatei. Informationen und Kontakt zur Blutspende am UKJ unter der Blutspender-Hotline: 03641/9393939 bzw. www.blut-ist-leben.de.

„Unser Fredrik ist 5 Jahre alt und liebt Indianer, Ritter, Piraten, Drachen und alles, was viel Kraft zum Kämpfen und keine Angst hat. Der stärkste und tapferste Kämpfer aber ist er selber. In seinem kurzen Leben musste er sich schon so vielen Feinden stellen. Alle glaubten 2014, dass Fredrik seine Leukämie-Ersterkrankung überstanden hatte“, bitte die Mutter des Jungen um Hilfe.

„Aber nun, nach einer kurzen Phase der Normalität, ist die Leukämie zurück und mit ihr die traurige Gewissheit, dass Fredrik nur überleben kann, wenn er einen geeigneten Stammzellspender findet! Bitte helft Fredrik, gesund zu werden, damit er seine Träume leben und seine Wünsche erfüllen kann“, hofft die Mutter auf die Lebensrettung ihres Sohnes durch einen geeigneten Stammzellspender.

Text: Andreas Wentzel

 

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok