Anzeige
Aus dem Polizeibericht

Identität geklärt: Tote Frau stammte aus Jena

Die Identität der Toten im Wald bei Altenberga ist geklärt. Bei der Frau handelt es sich um eine Jenaerin.
Die Identität der Toten im Wald bei Altenberga ist geklärt. Bei der Frau handelt es sich um eine Jenaerin. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Identität der Toten im Wald bei Altenberga ist geklärt: Frau stammte aus Jena.

Jena. Am Sonntagvormittag fanden Zeugen bei Altenberga OT Greuda in einem Waldgebiet in Richtung Kahla oberhalb des Gewerbegebietes Camisch eine leblose Frau. Da sie keinerlei Ausweisdokumente oder ähnliches bei sich hatte, konnte sie zu diesem Zeitpunkt nicht identifiziert werden.

Die Polizei hatte am Montag (wir berichteten: Tote Frau im Wald bei Kahla gefunden) mit einer Personenbeschreibung die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Identifizierung der Toten gebeten.

Anzeige


Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen konnte die Identität der gefundenen Frauleiche nun geklärt werden. Die aufgefundene Frau stammte aus Jena. Laut Polizeiangaben gibt es keine Anhaltspunkte, die auf eine Fremdeinwirkung hindeuten.

Quelle: LPI Jena



Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok