Vom 18. bis 27. Juli 2022

Sommerferien mit dem Jenaer Circus MoMoLo

Kinder und Jugendliche beim letzten Sommerferiencamp des Circus MoMoLo.
Kinder und Jugendliche beim letzten Sommerferiencamp des Circus MoMoLo.
Foto: Tina Peißker
Teilen auf

Jetzt anmelden: Der Jenaer Circus MoMoLo lädt in den Sommerferien zu einem mobilen Sommercamp ein.    

Jena. In den diesjährigen Sommerferien lädt der Circus MoMoLo erstmalig Jugendliche ab 12 Jahren vom 18. – 27. Juli 2022 zu einem mobilen Sommercamp ein.

Unter dem Titel „MoMoLo On Tour“ können sich die jungen Menschen auf eine gemeinsame Zirkusreise begeben, die von der Burg Ranis über einen Vierseitenhof in Sachsen-Anhalt, zum befreundeten Zirkus Tasifan nach Weimar, zurück ins Jenaer MoMoLo Zirkuszelt führt.


Während des Camps erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, eine gemeinsame Zirkusshow zu entwickeln, die an den verschiedenen Orten aufgeführt wird. Dabei gibt es die Möglichkeit nicht nur zirzensisch aktiv zu werden, sondern auch Teil der Zirkusband zu sein.

Neben den Workshops und den Auftritten bleibt genügend Zeit für Freizeitaktivitäten wie baden gehen oder abends am Lagerfeuer sitzen.


„Wir wollen den Jugendlichen die Möglichkeit geben, neue Orte selbst mit Leben zu füllen. Dafür haben wir vier ganz wunderbare Stationen ausgesucht, an denen die Teilnehmenden sicherlich jede Menge Spaß haben werden“, erzählt Nele Asche vom MoMoLo-Team.

Anmeldung bis 1. Juli

Für das Sommercamp kann man sich noch bis zum 1. Juli anmelden. Dafür einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben und alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular erhalten.

Die Workshops werden von erfahrenen Trainern geleitet und können auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Quelle: Circus MoMoLo

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net