Polizei ermittelt

„Eier-Angriff“ auf junge Frau in Jena

Foto: Andreas Liebhart/pixelio.de
Teilen auf

Unbekannte haben am Donnerstagabend in Jena-Lobeda eine junge Frau mit rohen Eiern beworfen. Die Polizei ermittelt.

Jena. Mit Eiern wurde eine 19-Jährige am Donnerstagabend am Salvador-Allende-Platz beworfen. Die junge Frau war mit ihrem Hund spazieren, als plötzlich die "Wurfgeschosse" von oben geflogen kamen.


Unbekannte warfen, vermutlich aus einem Fenster oder von einem Balkon, gezielt fünf bis acht rohe Eier in Richtung der jungen Frau. Mit einer Entfernung von etwa 1 Meter schlugen die Eier auf dem Boden auf.

Getroffen und verletzt wurde die 19-Jährige nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net