Anzeige
Polizei sucht nach Hinweisen

Mann attackiert Radfahrerin in Jena

Mann attackiert Radfahrerin in Jena

 Am Dienstag in dieser Woche wurde eine 42-jährige Radfahrerin von einem bisher unbekannten Mann beleidigt und tätlich attackiert, wobei sie stürzte.


Jena. Der Vorfall passierte morgens um 07.20 Uhr am Wenigenjenaer Ufer in Richtung Camsdorfer Brücke. Dort ist die Straße sehr schmal, weshalb die Frau auf den Fußweg ausgewichen war.

Als sie den Mann, der dort seinen Hund ausführte, langsam überholen wollte, kam es zu dem plötzlichen Angriff. Die Frau erstattete noch am selben Tag Anzeige bei der Polizei.

Wer kennt den Mann? Er ist ca. 55 Jahre alt, 1,90 m groß und kräftig, er trug einen Backenbart. Bekleidet war er mit einem braunen Tarnanzug. Sein Hund in der Größe eines Schäferhundes war schwarz-weiß-gefleckt.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Jena unter der Rufnummer 03641-810 entgegen.

 

Quelle: LPI Jena
Foto: Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok