Anzeige
Mehrere Schaufenster demoliert

Randale in Jena: Vermummte zogen durch Innenstadt

Auch bei der Rossmann Filiale in der Löbderstraße gingen die Schaufenster zu Bruch. Der Eingangsbereich wurde völlig demoliert.
Auch bei der Rossmann Filiale in der Löbderstraße gingen die Schaufenster zu Bruch. Der Eingangsbereich wurde völlig demoliert. Foto: Ben Baumgarten

Zerstörungswut: Etwa 20 Vermummte haben am Samstagabend in der Jenaer Innenstadt eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Jena. Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr zogen etwa 20 vermummte Personen randalierend durch die Jenaer Innenstadt.

Hierbei wurden mehrere Schaufenster von Geschäften eingeworfen und besprüht. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.



Aufgrund des sofortigen Polizeieinsatzes flüchteten die Täter und konnten bisher nicht festgestellt werden.

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 03641 810 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Quelle: Thüringer Polizei
Fotos: Ben Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok