Stillschweigen über Hintergründe

FC Carl Zeiss Jena kündigt Theodor Bergmann

Mittelfeldspieler Theodor Bergmann spielt ab sofort nicht mehr für den FC Carl Zeiss Jena.
Mittelfeldspieler Theodor Bergmann spielt ab sofort nicht mehr für den FC Carl Zeiss Jena.
Foto: Thomas Weigel/Archiv
Teilen auf

Regionalligist FC Carl Zeiss Jena trennt sich mit sofortiger Wirkung von Theodor Bergmann. 

Jena. Der FC Carl Zeiss Jena und Mittelfeldspieler Theodor Bergmann (25) gehen ab sofort getrennte Wege.


Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena: „Wir haben den noch bis zum Saisonende dieses Jahres laufenden Arbeitsvertrag mit Theodor Bergmann außerordentlich gekündigt. Zu darüber hinausgehenden Details werden wir uns aus arbeitsrechtlichen Gründen nicht weiter einlassen.“


Theodor Bergmann stieß im Sommer 2020 vom 1. FC Kaiserslautern an die Kernberge zum FC Carl Zeiss Jena, für den der zentrale Mittelfeldspieler insgesamt 21 Partien absolvierte.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net