Anzeige
Vertrag in Jena aufgelöst

Mark Zimmermann geht zum 1. FC Köln

Der im Dezember beurlaubte Trainer Mark Zimmermann löste seinen bis Sommer 2020 gültigen Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena auf.
Der im Dezember beurlaubte Trainer Mark Zimmermann löste seinen bis Sommer 2020 gültigen Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena auf. Foto: Jürgen Scheere/Archiv

Der Ex-Trainer des FC Carl Zeiss Jena Mark Zimmermann wird neuer Cheftrainer der U21 des 1. FC Köln.

Köln. Mark Zimmermann übernimmt den Trainerposten der U21 des 1. FC Köln und tritt damit die Nachfolge von André Pawlak an, der im Trainerstab der FC-Profis bleibt.

Zimmermann war bis Dezember 2018 Trainer von Carl Zeiss Jena und hatte den Club im Jahr 2017 in die 3. Liga geführt.



Der 45-jährige Fußballlehrer spielte zu seiner aktiven Zeit unter anderem für Carl Zeiss Jena und Alemannia Aachen in der 2. Bundesliga. Beim FC erhält er einen Vertrag für die nächsten beiden Spielzeiten.

Quelle: 1. FC Köln


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok