Anzeige
10:0 gegen MSV Börde

SSC Jena: Hockeyherren mit Kantersieg

Nach einem Auslandsaufenthalt verstärkt nun Eddy Bolze wieder den Kader des SSC Jena. (Bild aus dem Hinspiel am 09.09.2018)
Nach einem Auslandsaufenthalt verstärkt nun Eddy Bolze wieder den Kader des SSC Jena. (Bild aus dem Hinspiel am 09.09.2018) Foto: Markus Fischer

Mit einem 10:0-Sieg gegen die Hockeyherren vom MSV Börde startete am Sonntag der SSC Jena erfolgreich in die Rückrunde der Feldsaison 2018/19.

Magdeburg/Jena. Einen gelungenen Auftakt in die Rückrunde der Feldsaison 2018/19 legten die Hockeyherren des Sport- und Sozial-Club Jena am vergangenen Sonntag in Magdeburg hin. Gegen die Mannschaft des MSV Börde gelang den Jenaer Hockeyherren ein Kantersieg mit 10 Toren (Halbzeitstand 0:5).

Dabei hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können. Trainer Lars Schmidt meinte nach dem Spiel „Wir müssen lernen Tore zu schießen.“

Zufrieden sein kann die Mannschaft aber trotzdem. Zweistellige Ergebnisse sind schließlich auf dem Feld nicht so häufig. Sein erstes Tor bei den Herren erzielte Simon König, welcher als einer von drei Jugendspielern diese Saison erstmals im Kader steht.



Je ein Tor konnten außerdem Eddy Bolze und Moritz Ratzke beitragen. Beide sind nach einem Auslandsaufenthalt wieder zurück in Jena und können so die Mannschaft wieder verstärken. Neben dem besten Jenaer Torschützen Theodor Angermüller mit sechs Treffern, konnte außerdem Jan Förste ein Treffer erzielen.

Sonntag kommt HCLG Leipzig

Mit den drei Punkten aus dem Spiel konnte die Mannschaft ihren dritten Platz in der Tabelle festigen. Am kommenden Sonntag geht es dann zu Hause gegen die aktuell auf Platz 5 stehenden Herren vom HCLG Leipzig.

Interessierte Zuschauer sind gerne willkommen. Anpfiff auf der Hockeyanlage in der Theobald-Renner-Straße 7 (bequem erreichbar über Straßenbahnlinien 4 und 5, Haltestelle Lobeda) ist 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Quelle: SSC Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok