Anzeige
Besucher der Halloween-Party

Sexueller Übergriff: Polizei Jena sucht weitere Bilder

 Die Jenaer Polizei bittet dringend um Mithilfe: Eine junge Frau wurde auf einer Halloween-Party sexuell belästigt.
Die Jenaer Polizei bittet dringend um Mithilfe: Eine junge Frau wurde auf einer Halloween-Party sexuell belästigt. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Auf einer Halloween-Party in Jena wurde eine junge Frau von drei verkleideten Männern sexuell belästigt. Die Polizei sucht dringend weitere Bilder und Videos.

Jena. Wie bereits gemeldet, kam es in der Nacht zum Mittwoch, den 31. Oktober, auf einer Halloween-Party in einer WG in der Löbstedter Straße in Jena zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau durch drei verkleidete junge Männer. Seitdem ermittelt die Kriminalpolizei Jena.

Bereits in einem Presseaufruf vom 1. November (Halloween: Sexueller Übergriff auf junge Frau) wurden Besucher dieser Party gebeten, selbst gefertigte Bilder oder Videos dieser Veranstaltung der Polizei zur Verfügung zu stellen.

Es besteht die Möglichkeit, die Bilder und Videos auf einem Upload-Portal der Thüringer Landesverwaltung hochzuladen. Die Zugangsdaten für das Portal können über die Polizei Jena unter Tel. 03641-81 1123 erfragt werden.



Leider machten die Gäste der Halloween-Party bisher wenig Gebrauch von dieser Möglichkeit. Daher bittet die Kriminalpolizei erneut darum, alle Bilder und Videos dieser Veranstaltung hochzuladen. Die Bilder und Videos dienen ausschließlich Ermittlungszwecken. Sie werden nach Sichtung und Bewertung gelöscht.

An alle Besucher der Party geht der dringende Appell: Bitte helfen Sie dabei, diese schwere Straftat aufzuklären!

Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok