Anzeige
Kreuzung wird saniert

Vollsperrung in Richtung Brückenstraße

Zwei Wochen lang wird die Kreuzung Wiesen-/ Brückenstraße saniert.
Zwei Wochen lang wird die Kreuzung Wiesen-/ Brückenstraße saniert. Foto: Grafik/Stadt Jena
Vollsperrung und Einschränkungen: Der Kreuzungsbereich Wiesenstraße/Brückenstraße in Jena-Zwätzen wird vom 11. bis 22. Juni saniert. Dies ist erforderlich, um die Umleitungsstrecke der kommenden Baumaßnahme „Straßenbahn-Nordverlängerung“ zu rüsten. 

Jena. Aufgrund des maroden Zustandes kommt nur eine komplette Instandsetzung in Frage. Stark ausgefahrene Spurrinnen im Abbiegebereich und brüchige Betonplatten werden so behoben.
 
Die Wiesenstraße wird zwischen „Am Steinbach“ und „Brückenstraße“ voll gesperrt. Lediglich die Andienung der Bäckerei „Scherf“ ist möglich. Kunitz und Golmsdorf bleiben über die Brückenstraße erreichbar.



Die Durchfahrt über die Brückenstraße in Richtung Kunitz und umgekehrt bleibt durch eine Ampelschaltung gewährleistet. Ebenfalls über eine Ampelregelung ist der nördlich von der Brückenstraße gelegene Teil der Wiesenstraße weiterhin erreichbar.
 
Ab Anfang August 2018 ist dann der Baubeginn „Straßenbahn-Nordverlängerung” geplant.

Quelle: Stadt Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok