Anzeige
Nachholtermine festgelegt

Carl Zeiss Jena: Flutlicht-Premiere am 27. März

Offiziell werden nun am 27. März die neuen Flutlichter eingeweiht.
Offiziell werden nun am 27. März die neuen Flutlichter eingeweiht. Foto: Andreas Wentzel

Die wegen des Wintereinbruchs ausgefallene Flutlicht-Premiere im Ernst-Abbe-Sportfeld gegen die Würzburger Kickers wird am 27. März nachgeholt.

Frankfurt. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Dienstagvormittag die Nachholtermine der witterungsbedingt ausgefallenen Drittligabegegnungen veröffentlicht.

Demnach können sich der FC Carl Zeiss Jena und seine Fans auf ereignisreiche Wochen um die Osterzeit einstellen.

Nachfolgend die beiden Nachholtermine:

Di., 27. März, 19 Uhr: FC Carl Zeiss Jena - FC Würzburger Kickers
Mi.,  4. April,  19 Uhr: SV Meppen - FC Carl Zeiss Jena



Dies hat auch unmittelbare Auswirkungen auf das ursprünglich am 2. April geplante Halbfinale im Köstritzer Thüringenpokal zwischen dem SV Borsch und dem FCC. Dieses muss nun neu terminiert werden. Möglicher - allerdings noch nicht bestätigter - Spieltermin ist der 1. Mai.

Quelle: DFB

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok