Anzeige
1.500 Euro gesammelt

Bürgerstiftung Jena: Jenoptik übergibt Spende

v.r.n.l.: Marlies Wünscher (Vorstandsbüro der JENOPTIK AG) überreichte die Spende von 1.500 Euro, die zur Langen Nacht der Wissenschaften in Jena und bei der Weihnachtsfeier der Jenoptik Holding gesammelt wurden, an Heidi Scheller (Geschäftsführerin Bürgerstiftung Jena) und Jehad Abdula (ehrenamtl. Berater Bürgerstiftung Jena).
v.r.n.l.: Marlies Wünscher (Vorstandsbüro der JENOPTIK AG) überreichte die Spende von 1.500 Euro, die zur Langen Nacht der Wissenschaften in Jena und bei der Weihnachtsfeier der Jenoptik Holding gesammelt wurden, an Heidi Scheller (Geschäftsführerin Bürgerstiftung Jena) und Jehad Abdula (ehrenamtl. Berater Bürgerstiftung Jena). Foto: Bürgerstiftung Jena

Zur Unterstützung zukünftiger Projekte: Die JENOPTIK AG überreichte am Montag eine Spende von 1.500 Euro an die Bürgerstiftung Jena.

Jena. Im Sommer 2017 veranstaltete die JENOPTIK AG ein gemeinsames Feriencamp für Kinder ihrer Mitarbeiter und Kinder anerkannter Flüchtlingsfamilien. In zwei Durchgängen Ende Juli und Anfang August reisten die Kinder in diesem Jahr Ferientage ins sächsische Johanngeorgenstadt.

Insgesamt 60 Kinder von den Jenoptik-Standorten Jena, Dresden, Berlin und Wedel haben teilgenommen, darunter 20 Flüchtlingskinder. Für sie war die Teilnahme - gesponsert von der JENOPTIK AG - kostenfrei. Erneut konnte Jenoptik dabei auf die professionelle Zusammenarbeit mit der Bürgerstiftung Jena bauen, die die Kontakte zu den Familien herstellte.



Als Würdigung dieser guten Zusammenarbeit und zur Unterstützung zukünftiger Projekte erhält die Stiftung nun eine Spende aus Erlösen der Bar anlässlich der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 als auch aus der Spendenaktion der Weihnachtsfeier der Jenoptik Holding.

Auch in diesem Jahr wird es wieder für jeweils 10 Kinder aus geflüchteten Familien einen kostenfreien Platz bei den beiden Feriencamps der JENOPTIK in Johanngeorgenstadt geben. Dazu können sich Familien noch bis zum 31.03. bei der Bürgerstiftung Jena anmelden.

Quelle: Bürgerstiftung Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok